Was ist der DOG Club?

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit verschiedene Beschätigungsmodelle für Hunde zu erlernen. Entdecken und fördern Sie die Talente und Vorlieben Ihres Hundes!
Dabei geht es uns nicht um Leistung und Geschwindigkeit. Jedes Hund/Halter Team wird individuell nach seinen Möglichkeiten gefördert, jeder hat sein eigenes Tempo.
In den Übungspausen dürfen die Hunde, je nach Verträglichkeit, auf den freien Plätzen der Hundeschule spielen.
Für eine angenehme Atmosphäre können Hundehalter bei einem Kaffee ihre Erfahrungen austauschen.

Wie läuft der DOG Club ab?

    Es gibt zwei Themenbereiche:

    – De- bzw. Agility (langsames und schnelles Überwinden eines Parcours)
    – Longieren mit Hunden (Kommunikations- und Körpersprachentraining)

    Was ist Longieren?
    Was ist Agility?

    Wer kann teilnehmen?

    Teilnehmen können Hunde die eine Grundausbildung oder ein Einzeltraining in der D.O.G. Hundeschule oder in der Hundeschule DOG Study besucht haben.

    Interessenten die nicht bei uns trainiert haben, können in einem Vorgespräch (Einzelberatung) die Eignung Ihres Hundes prüfen lassen.

    Wo und wann findet der DOG Club statt?

    Wir treffen uns Freitags für 90 Minuten in der Genossenschaftstrasse in Hermsdorf auf dem Gelände der DOG Hundeschule:

    März bis Mai16 Uhr
    Juni bis August17 Uhr
    September und Oktober16 Uhr
    November bis Februar15 Uhr

    Ein Einstieg ist, nach vorheriger Anmeldung, jederzeit möglich.

    Was kostet der DOG Club?

    Für die Buchung haben Sie folgende Möglichkeiten:

    5 Wochen 100€
    10 Wochen 180€
    15 Wochen 260€

    D.O.G. Club Anmeldung