Agility

Agility:
Beim Agility überwindet der Hund ähnlich wie Pferde beim
Springreiten verschiedene Hindernisse wie Hürde, Reifen,
Tunnel und Wippe.
Körpersprachliche und verbale Ansagen verraten dem Hund,
wo es als nächstes langgeht. Die Kommunikation zwischen
Hund und Halter wird so verbessert und die Zusammenarbeit
und Bindung gefördert.
Ängstliche Hunde erleben, dass sie sich an der Seite ihres
Menschen was trauen können und forsche Hunde merken,
dass sie nur in Zusammenarbeit mit dem Menschen Erfolg
haben.
Agility ist für Kleine und Große Hunde gleichermaßen
geeignet.
Bei uns bestimmt jeder das Tempo selbst. Es geht nicht um
Wettkämpfe und Zeiten, sondern um artgerechte
Beschäftigung mit dem Hund.